proXPN Test und Erfahrngen

Der proXPN-Service wird von proXPN B.V. aus Rotterdam betrieben und hat sich auf den VPN-Service für sicheres und anonymes Surfen im Internet spezialisiert. Gegründet wurde proXPN im Jahr 2009 mit dem Ziel, die Online-Privatsphäre der Kunden besser zu schützen. Derzeitig verfügt proXPN über Server in vier verschiedenen Ländern: USA, Großbritannien, Niederlande und Singapur. Der Service befindet sich jedoch noch im Ausbau, so dass davon auszugehen ist, dass in absehbarer Zukunft weitere Länder und Server hinzukommen werden.

Besonders bei proXPN ist, dass sowohl eine kostenlose Version als auch eine kostenpflichtige Version des VPN Client angeboten wird. Beide Angebote können sowohl mit Windows als auch mit Mac und zum Teil auch mit mobilen Geräten genutzt werden. Das Surfen mit einem kostenlosen VPN-Account ist allerdings auf 300kbps beschränkt – uneingeschränkte Bandbreite gibt es mit dem Premium Account. Die kostenpflichtige Version bietet gegenüber der kostenlosen Version mehr Features wie zum Beispiel zusätzliche Serverstandorte oder PPTP für mobile Geräte. Selbst wenn die VPN Verbindung einmal ausfallen sollte oder ein Systemfehler vorliegt, wird eine verschlüsselte Übertragung der Daten dennoch gewährleistet.

Obwohl der VPN-Service sich dem Schutz der Privatsphäre aller Kunden verschrieben hat, müssen dennoch einige Daten aus Sicherheitsgründen von proXPN gespeichert werden. In diesen sogenannten Provider Logs dokumentiert proXPN den Zeitpunkt der Herstellung der Internetverbindung sowie den Zeitpunkt der Trennung der Verbindung. Zudem wird die genutzte Bandbreite gespeichert. Gegebenenfalls können so illegale Aktivitäten – wie etwa Spamming – zurückverfolgt werden. Allerdings werden diese Informationen keinesfalls länger als 6 Monate gespeichert und dürfen auch nicht an Dritte herausgegeben werden.

dev:race

Willkommen bei devrace.de!

Wir berichten über Neuigkeiten in der Informationstechnologie und alles, was uns relevant & interessant erscheint.

Hinter dev:race verbergen sich zwei Geeks, die sich hier ein wenig blogtechnisch austoben wollen.

Wir hoffen euch ein wenig unterhalten zu können, und wünschen viel Spaß beim Lesen.

Euer Sash & W3ird